Nikolaus in Südtirol (5. Dezember - 10. Dezember)

 

Geister, Mythen und Legenden: Das ist die Adventszeit in Südtirol.

In der deutschen und Südtiroler Tradition wird der Nikolaus während des Umzugs von mythologischen Figuren, den Krampussen, begleitet. Der Tradition und den lokalen Legenden zufolge sind die Krampusse Diener des Teufels (im Südtiroler Dialekt "Toifl" genannt), die verkleidet den Heiligen Nikolaus bei seinen Umzügen durch die Straßen der ihm geweihten Dörfer begleiten.


Jedes Jahr zwischen Ende November und Mitte Dezember ziehen der Nikolaus und der Südtiroler Krampus gemeinsam durch die Straßen, belohnen die braven Kinder und "bestrafen" die bösen, indem sie ihre Ankunft mit Kuhglocken, Ketten, Tierfellen und großen, schaurigen Hornmasken ankündigen.

Im Laufe der Zeit hat sich dieser Brauch zu einer Attraktion für Jung und Alt entwickelt und wird jedes Jahr zu einem großen Fest, bei dem Geschichte, Tradition und Kultur zusammenkommen.



Für Gäste unseres Hotels ermöglicht die Bolzano Card den Zugang zu den folgenden Orten:


Brixen: 6. Dezember 2022

Bruneck/Brunico: 8. Dezember 2022

Termine: 3. Dezember 2022 ab 18.00 Uhr

Kastelruth: 26. November 2022 ab 17 Uhr

Toblach: 9. Dezember 2022 von 18.00 bis 20.00 Uhr.

Termine: 25. November 2022 ab 19.30 Uhr

Lana: 5. Dezember 2022 ab 17.00 Uhr.

Sexten: 10. Dezember 2022

Sterzing: 5. Dezember 2022 ab 18.00 Uhr.

Zurück zu allen Events →

Newsletter Anmeldung:Wenn Sie jederzeit über die neuesten Angebote und aktuellen Neuigkeiten auf dem Laufenden bleiben möchten, dann melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an!

Jetzt anmelden  →
•  AGB
•  Reise-Storno-Versicherung
•  Buchen
•  Lage & Anreise
•  Aktuelles
•  Datenschutz
•  Impressum
•  MwSt.Nr.: 01473840211
•  Produced by  Internet Service